Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)

Mikrostrukturanalytik

Leitung: Dr. Michael Klimenkov

Die wissenschaftlichen Aktivitäten der Gruppe Mikrostrukturanalyse konzentrieren sich auf die multiskalige mikrostrukturelle Charakterisierung metallischer Werkstoffe: die Abbildung von wenigen Millimeter großen Bruchflächen mit Lichtmikroskopie, Gefüge mit Kornstrukturen Untersuchung von wenigen Mikrometern mit der Rasterelektronenmikroskopie sowie Abbildung von Nanoteilchen oder andere Nanostrukturen mit der Transmissionselektronenmikroskopie. Die daraus resultierenden Erkenntnisse über die Mikrostruktur ermöglichen eine gezielte Optimierung der neuartigen metallischen Werkstoffe auf der Basis von Eisen, Wolfram und Beryllium durch mikrostrukturbeeinflussende Herstellungs- oder Behandlungsverfahren. Die Bedeutung der Kenntnisse über die Mikrostruktur ergibt sich aus der Tatsache, dass die makroskopischen Eigenschaften der Werkstoffe weitgehend durch ihre Mikrostruktur und in geringerem Maße durch ihre chemische Zusammensetzung bestimmt werden.