IAM - Computational Materials Science

Abschlusskolloquium des SFB 483 - Hochbeanspruchte Gleit- und Friktionssysteme auf Basis ingenieurkeramischer Werkstoffe, KIT-SR 7602

  • Autor:

    M. Mann, M. Wöppermann,
    K.-H. Zum Gahr, J. Schneider

  • Quelle:

    Keramische Komponenten mit
    mikrotexturierten Funktionsflächen
    für mediengeschmierte Gleitsysteme
    Hrsg. A. Albers, J. Schneider
    KIT Scientific Publishing Verlag
    Seiten 67-77 (2011)

  • Das Reibungsverhalten von Stahl 100Cr6/Keramik-Paarungen wurde in Hinblick auf den Einsatz unter einsinniger oder reversierender Gleitbeanspruchung in niedrig viskosen, flüssigen Schmiermedien, wie z.B. in Gleitringdichtungen oder einer Hochdruckpumpe für Ottokraftstoff, in Labor-Tribometern charakterisiert. Gegenstand der Untersuchungen war die Beeinflussung des Reibungsverhaltens im Modellsystem ?Pellet/Scheibe bzw. Pellet/Platte? mit flächigem Gleitkontakt in Isooktan oder destilliertem Wasser durch eine Wirkflächentexturierung mit runden Näpfchen von 60 µm Durchmesser. Eingesetzt wurden handelsübliche Keramiken wie SSiC, ZrO2, Al2O3, und Al2O3-ZrO2 sowie Saphir und ein im Labormaßstab hergestelltes ?/?-Sialon.