IAM - Computational Materials Science

Abschlusskolloquium des SFB 483 - Hochbeanspruchte Gleit- und Friktionssysteme auf Basis ingenieurkeramischer Werkstoffe, KIT-SR 7602

  • Autor:

    J. Schneider, M. Riva, M. J. Hoffmann

  • Quelle:

    Tribologische Charakterisierung von
    Sialon- und Sialon-SiC-Keramiken im
    mediengeschmierten, reversierenden
    Gleitkontakt,
    Hrsg. A. Albers, J. Schneider,
    KIT Scientific Publishing Verlag,
    Seiten 89-99 (2011)

  • Im Rahmen dieser Forschungsarbeiten wurde im Hinblick auf den Einsatz in einer Hochdruck-pumpe für die Benzin-Direkteinspritzung das tribologische Verhalten von Sialon- und Sialon-SiC-Keramiken in einem Labortribometer unter reversierender, Isooktan geschmierter Gleit-beanspruchung in Paarung mit Si3N4-Kugeln untersucht. Durch die Zugabe von SiC und eine gezielte thermochemische Nachbehandlung der Sialon-SiC-Verbunde in Stickstoffatmosphäre konnte die Reibungszahl im Vergleich zu Paarungen mit polierter Wirkfläche um bis zu 30% auf Werte um 0,1 reduziert werden, wobei der Verschleiß der Tribopaarungen nur leicht an-stieg. Auch im Vergleich zu Al2O3- und ZrO2-Selbstpaarungen zeichneten sich die Sialon-SiC-Verbunde durch ein deutlich günstigeres Reibungs- und Verschleißverhalten aus.