IAM - Computational Materials Science

Schweißtechnik

  • Typ: Vorlesung (V)
  • Semester: WS 16/17
  • Zeit: 15.01.2016
    10:00 - 15:00 täglich
    10.91 IWK1 - Raum 380 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


    22.01.2016
    10:00 - 15:00 täglich
    10.91 IWK1 - Raum 380 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

    29.01.2016
    10:00 - 15:00 täglich
    10.91 IWK1 - Raum 380 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude

    05.02.2016
    10:00 - 15:00 täglich
    10.91 IWK1 - Raum 380 10.91 Maschinenbau, Altes Maschinenbaugebäude


  • Dozent: Dr. Majid Farajian
  • SWS: 2
  • LVNr.: 2173571
Voraussetzungen

Grundlagen der Werkstoffkunde (Eisen und NE-Legierungen), der Elektrotechnik, der Produktions-/Fertigungstechnologien

Literaturhinweise

Handbuch der Schweißtechnik I bis III
Werkstoffe
Verfahren und Fertigung
Konstruktive Gestaltung der Bauteile
Jürgen Ruge
Springer-Verlag GmbH & Co, Berlin

Schweißtechnische Fertigungsverfahren 1 bis 3
Schweiß- und Schneidtechnologien
Verhalten der Werkstoffe beim Schweißen
Gestaltung und Festigkeit von Schweißkonstruktionen
Ulrich Dilthey (1-3), Annette Brandenburger(3)
Springer-Verlag GmbH & Co, Berlin

Fachbuchreihe Schweißtechnik Band 76/I und II
Killing, R.; Böhme, D.; Hermann, F.-H.
DVS-Verlag

DIN/DVS -TASCHENBÜCHER
Schweißtechnik 1,2 ff...
Beuth-Verlag GmbH, Berlin

Lehrinhalt

Definition, Anwendung und Abgrenzung: Schweißen, Schweißverfahren, alternative Fügeverfahren.
Geschichte der Schweißtechnik
Energiequellen der Schweißverfahren

Übersicht: Schmelzschweiß- und Pressschweißverfahren.
Nahtvorbereitung / Nahtformen
Schweißpositionen
Schweißbarkeit
Gasschmelzschweißen, Thermisches Trennen

Lichtbogenhandschweißen
Unterpulverschweißen Kennlinien: Lichtbogen/Stromquellen
Metallschutzgasschweißen

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 10,5 Stunden
Selbststudium: 49,5 Stunden

Ziel

Die Studierenden können die wichtigsten Schweißverfahren und deren Einsatz/Anwendung in Industrie und Handwerk nennen, beschreiben und miteinander vergleichen.
Sie kennen, verstehen und beherrschen wesentliche Probleme bei Anwendung der verschiedenen Schweißtechnologien in Bezug auf Konstruktion, Werkstoffe und Fertigung.
Sie verstehen die Einordnung und Bedeutung der Schweißtechnik im Rahmen der Fügetechnik und können Vorteile/Nachteile und Alternativen nennen, analysieren und beurteilen.

Prüfung

mündlich

Dauer: 30 Minuten

Hilfsmittel: keine