Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Das war der Girls' Day 2018

Auch in diesem Jahr konnten wir wieder interessierten Mädchen am IAM-WBM die technische Welt der Materialforschung vorstellen. Der Frauenanteil in unserem Institut wächst stetig - neben Werkstoffwissenschaftlerinnen sind bzw. waren in unserem Institut auch Physikerinnen, Mathematikerinnen, Mineraloginnen und Ingenieurinnen des Maschinenbaus beschäftigt.

 

Am 26. April 2018 bekamen 4 Mädchen einen kleinen Einblick in unsere Licht- und Elektronenmikroskopie. Den ganzen Tag lang hatten sie Gelegenheit, ein wenig vom Arbeitsleben an unserem Institut mitzubekommen.

Insekten, Apfelzellen, selbst gesammelte Blüten und einiges mehr dienten der Untersuchung in unserem Auflichtmikroskop. Die Mädchen haben gelernt, wie über Helligkeit und Fokus ein gutes Bild am Lichtmikroskop zu erreichen ist, und versuchten zu verstehen, was genau beobachtet werden konnte. Die unter dem Mikroskop entstehenden Farben und Formen haben alle sehr begeistert. Sie lernten schnell, was man noch mit dem Auge sehen kann und ab wann man das Mikroskop benötigt. Doch auch ein Lichtmikroskop hat seine Grenzen.

So landete die Gruppe nach dem Mittagessen an unserem neuen Helium-Ionen-Mikroskop (HIM).

Mit unserem HIM haben wir in die Welt des Nanokosmos geschaut - in Dimensionen, die weder Auge noch Lichtmikroskop erkennen können. Die Teilnehmerinnen sahen hier die Pollenstrukturen und Feinheiten von Blüten, die sie vorab mit dem Lichtmikroskop nicht sehen konnten.

Immer wieder haben wir beide Mikroskoptypen miteinander verglichen und versucht, die Vor- und Nachteile zu verdeutlichen.

Zu unserer Überraschung war der Tag sehr schnell um. Dass wir gemeinsam viel Spaß hatten, zeigen die kreativen Bezeichnungen unserer gemachten Fotos in der nachfolgenden Auflistung.

 

Wir danken euch für eure aktive Mitarbeit und Neugier zu diesem Thema und freuen uns aufs nächste Jahr,

 

Daniela Exner

Jin Wang

Eure Bilder zur Erinnerung und zum Download

Die Bilder vom Lichtmikroskop - zum Vergrößern und Downloaden anklicken

 

Die Bilder vom Heliumionen-Mikroskop (HIM) - zum Vergrößern und Downloaden anklicken