IAM - Computational Materials Science

Anwendung höherer Programmiersprachen im Maschinenbau

Bemerkungen

Ziel der Vorlesung ist es eine Einführung in höhere Programmiersprachen und Skriptspachen unter UNIX/Linux.

* Fortran 95/2003:
- Aufbau des Quellcodes
- Programmierung
- Compilation
- Debuggen
- Parallelisierung unter OpenMP
* Numerische Methode
* Skriptsprache: Python, awk
* Visualisierung von Daten / Ergebnissen unter Unix

Der/die Studierende kann

  • die Programmiersprachen Fortran 95 bzw. Fortran 2003 einsetzen, um einfache numerische Simulationen zu erstellen.
  • die Skriptsprachen awk und python nutzen, um Daten zu bearbeiten.

Präsenzzeit: 22,5 Stunden
Übung: 22,5 Stunden
Selbststudium: 75 Stunden

Mündliche Prüfung ca. 30 Minuten

VortragsspracheDeutsch
Literaturhinweise
  1. fortran 95/2003 explained, M. Metcalf, J. Reid, M. Cohen, Oxford University Press 2004.
  2. Intel Fortran compiler handbook.
Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 22,5 Stunden
Übung: 22,5 Stunden
Selbststudium: 75 Stunden

Ziel

Der/die Studierende kann

  • die Programmiersprachen Fortran 95 bzw. Fortran 2003 einsetzen, um einfache numerische Simulationen zu erstellen.
  • die Skriptsprachen awk und python nutzen, um Daten zu bearbeiten.