Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Schadenskunde

Schadenskunde
type: Vorlesung (V)
semester: WS 18/19
time: 15.10.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2


22.10.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

29.10.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

05.11.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

12.11.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

19.11.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

26.11.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

03.12.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

10.12.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

17.12.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

07.01.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

14.01.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

21.01.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

28.01.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2

04.02.2019
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.30 SR -1.025 (UG)
20.30 Kollegiengebäude Mathematik, Englerstr. 2


lecturer: Dr.-Ing. Johannes Schneider
Dr. Christian Greiner
sws: 2
lv-no.: 2182572
Voraussetzungen

Grundkenntnisse Werkstoffkunde (z.B. durch die Vorlesung Werkstoffkunde I und II)

Literaturhinweise
  1. G. Lange: Systematische Beurteilung technischer Schadensfälle, 6. Auflage, WILEY-VCH Verlag, 2014, ISBN 978-3-527-68316-1, In der KIT-BIB online verfügbar!
  2. A. Neidel, et al.: Handbuch Metallschäden -- REM-Atlas und Fallbeispiele zur Ursachenanalyse und Vermeidung, 2. Auflage, Hanser Verlag, 2011, ISBN 978-3-446-42966-6
  3. J. Grosch, et al.: Schadenskunde im Maschinenbau: Charakteristische Schadensursachen – Analyse und Aussagen von Schadensfällen, 6. Auflage, Expert-Verlag, 2014, ISBN 978-3-816-93172-0
  4. E. Wendler-Kalsch, H. Gräfen: Korrosionsschadenkunde, Springer-Verlag, 1998, ISBN 3-540-63377-4
Lehrinhalt

Ziel, Ablauf und Inhalt von Schadensanalysen

Untersuchungsmethoden

Schadensarten
Schäden durch mechanische Beanspruchung
Versagen durch Korrosion in Elektrolyten
Versagen durch thermische Beanspruchung
Versagen durch tribologische Beanspruchung

Grundzüge der Versagensbetrachtung

Arbeitsbelastung

Präsenzzeit: 21 Stunden
Selbststudium: 99 Stunden

Ziel

Die Studierenden können Schadenfälle bewerten und Schadensfalluntersuchungen durchführen. Sie besitzen Kenntnisse der dafür notwendigen Untersuchungsmethoden und sind in der Lage Versagensbetrachtungen unter Berücksichtigung der Beanspruchung und des Werkstoffwiderstand anzustellen. Darüberhinaus können die Studierenden die wichtigsten Versagensarten, Schadensbilder beschreiben und diskutieren.

Prüfung

mündlich

Dauer: ca.30 Minuten

Hilfsmittel: keine