Home | deutsch  | Legals | Data Protection | Sitemap | KIT

Manifestations

You can find Contributions in Magazines and Conference volumes in the list on the left.

The IKM dissertations are listet in the following table to the bottom.

The Institut for Ceramics in Mechanicl Engineering has published a scientific series with the Dissertations. The Number of the Series:  ISSN-Number 1436-3488.

Dissertationen ab 2014


Dissertationen

Autor: Thema: ISSN-Nr.: Erscheinungsdatum:

Thomas Waschkies Untersuchung der Einflussfaktoren auf die Mikrostrukturausbildung beim Gefriergießen (Freeze-Casting) IKM 052 Juli 2009

Michael Bäurer Kornwachstum in Strontiumtitanat IKM 051 Dezember 2008

Valida Pinjo PNN-PZT-Relaxor-Ferroelektrika für einen piezoelektrischen Niedervolt-Biegeaktor IKM 048 April 2007

Jörg W. Reinshagen Korrelation zwischen Partikelwechselwirkungen und Grünkörpereigenschaften nassgeformeter Keramik IKM 047 Dezember 2006

Ulrich J. Sutter Domäneneffekte in ferroelektrischen PZT-Keramiken IKM 046 Februar 2006

Hans Kungl Dehnungsverhalten von morphotropem PZT IKM 045 Dezember 2005

Andreas Mattern Interpenetrierende Metall-Keramik-Verbundwerkstoffe mit isotropen und anisotropen Al²O³-Verstärkungen. IKM 044 Juli 2005

Robinson Carlos Dudley Cruz Struktur und Stabilität konzentrierter Aluminiumoxid-Suspensionen. IKM 043 Mai 2005

Stefan Holzer Neodym- und ytterbiumhaltige Sialon-Keramiken: Phasenbeziehungen, gefügeausbildung und mechanisch-tribologische Eigenschaften. IKM 042 April 2005

Jürgen Wehr Temperaturabhängige Untersuchungen zum mikroskopischen und makroskopischen Dehnungsverhalten von akzeptor- und donatordotierten PZT-Keramiken. IKM 041 April 2003

Moez Guellali Einfluss der Abscheide- und Heißpress-bedingungen auf die Mikrostruktur und Eigenschaften von CVI-CFC-Werkstoffen. IKM 040 April 2003

Jan-Thorsten Reszat Untersuchungen der mikroskopischen feldinduzierten Dehnungsbeiträge in ferro-elektrischen PZT-Keramiken mit hochauf-lösender in-situ Röntgendiffarktometrie. IKM 039 April 2003

Raphaëlle Satet Einfluss der Grenzflächeneigenschaften auf die Gefügeausbildung und das mechanische Verhalten von Siliciuminitrid-Keramiken. IKM 038 April 2003

Morgane Laurent Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Keramik und Elektroden beim Kosintern von PZT-Vielschichtaktoren mit Ag/Pd-Elektroden. IKM 037 November 2002

Bernd Fischer Untersuchungen zum Einfluß des Ag-Einbaus auf die Eigenschaften von La-dotiertem PZT. IKM 036 Mai 2001

Stefan Weyer Mikromechanisches Modell zur Ermittlung effektiver Materialeigenschaften von geschädigten Polykristallen. IKM 035 April 2001

Dirk Schaupp Einfluss des Randschichtaufbaus auf die mechanischen Eigenschaften und das tribologische Verhalten lasermodifizierter Al2O3-Keramik. IKM 034 April 2001

Oliver Vogt Haftreibung und reversierender Gleitverschleiß von Al2O3 – und Si3N4-Keramik in Paarung mit Stahl und Gusseisen. IKM 033 März 2001

Rolf Blattner Einfluss der Umgebungsbedingungen auf das tribologische Verhalten von SiC-Keramik in verschiedenen Gleitsystemen. IKM 032 Februar 2001

Holger von Both Druckfiltration und Eigenschaften von Silicium-carbid-Suspensionen mit eingelagerten Porenbildnern. IKM 031 August 2000

Susanne Wagner Einfluß der Mesostruktur auf die Schädigung von Faserkeramik. IKM 029 Januar 2000

Gert Richter Langzeitbeständigkeit von heißisostatisch gepreßtem Siliziumnitrid bei hohen Temperaturen. IKM 030 Dezember 1999

Katrin Sindermann Langzeitverhalten eines SiC/Al2O3-Faser-verbundwerkstoffs. IKM 028 Dezember 1999

Steffen Franzka Rasterkraftmikroskopische Untersuchungen zur Reibung von Silicium- und Al2O3-Einkristall-oberflächen im Kontakt mit Silicium. IKM 027 Juni 1999

Konstantin Völker Eigenschaften von SiC- und C-Faser verstärktem Borosilicatglas im tribologischen Kontakt mit Kalk-Natron-Glas und Stahl. IKM 026 Dezember 1998

Andreas Geyer Entwicklung von Siliziumnitridwerkstoffen für den Hochtemperaturbereich. IKM 025 Oktober 1998

Thomas Sperrfechter Keramische Bauteile im elastohydrodynamischen Kontakt. IKM 024 August 1998

Dirk Amos Röntgenographische Eigen- und Lastspan-nungsanalysen an quasihomogenen und heterogenen Keramiken aus Al2O3 und Y2O3-stabilisiertem ZrO2 unter besonderer Berücksichtigung der elastischen Anisotropie. IKM 023 Juni 1998

Michael Dröschel Grundlegende Untersuchungen zur Eignung poröser Keramiken als Verdampferbauteile. IKM 022 Juni 1998

Roland Hessert Bearbeitungseigenspannungen, Randschichtschädigungen und Festigkeiten geschliffener Al2O3- und ZrO2-Keramiken. IKM 021 April 1998

Klaus Przemeck Herstellung und tribologische Eigenschaften von Al2O3-Keramik mit laserdispergierten Wolfram- bzw. Niob-Zusätzen. IKM 020 Dezember 1997

Mourad Alaya Bewertung und Optimierung von Konzepten zur Verbesserung des Einsatzverhaltens von ZrO2 Wärmedämmschichtsystemen. IKM 019 April 1997

Johannes Schneider Tribologisches Verhalten HfO2-laserlegierter Al2O3-Keramik unter ungeschmierter Gleitbeanspruchung. IKM 018 Februar 1997

Bernd Zimmerlin Einfluß von freiem Kohlenstoff und Umgebungsbedingungen auf Reibung und Verschleiß von SiC-Keramik im ungeschmierten Gleitkontakt. IKM 017 Dezember 1996

Ralf Matt Statisches und zyklisches Ermüdungsverhalten umwandlungsvertärkter ZrO2-Werkstoffe. IKM 016 Januar 1996

Werner Mannsmann Keramische Wärmedämmschichtsysteme: Eigenschaften und Verhalten unter mechanischer, thermischer und thermomechanischer Beanspruchung. IKM 015 Juni 1995

Christian Knauß Keramische Werkstoffe unter elasto¬hydro-dynamischen Bedingungen. IKM 014 Oktober 1994

Ralf Westerheide Gefügeoptimierung von Siliziumnitridkeramiken für den Hochtemperatureinsatz. IKM 013 Oktober 1994

Franz Porz Praktikum Technische Keramik. IKM 012 April 1994

Arnd Kühne Herstellung von dichtem Si3N4 mit geringen Additivgehalten durch optimierte Sinter/HiP-Konsolidierung. IKM 011 August 1993

Martin Wüst Topographieuntersuchungen sowie röntgenographische Last- und Eigenspannungsanalysen an hartbearbeiteten Al2O3/ ZrO2-und Al2O3/TiC-Keramiken. IKM 010 März 1993

Yvan Agniel Bedeutung der Einzelgranalieneigenschaften zur Defektvermeidung in trockengepreßten keramischen Modellpulvern. IKM 009 Februar 1993

Zhenxiang Ding Herstellung und Eigenschaften partikelverstärkter TZP(Y)-Werkstoffe mit Mullit, Cr2O3 und SiC als Verstärkungskomponente. IKM 008 Januar 1993

Thomas Jüngling Herstellung und Eigenschaften von TiB2-Hartmetallen mit Bindern auf der Basis von Eisen. IKM 007 Dezember 1992

Bernhard Meier Faserverstärkte Gläser und SiC-Matrices: Analyse und Eigenschaften. IKM 006 August 1992

Bernd Eigenmann Röntgenographische Analyse inhomogener Spannungszustände in Keramiken, Keramik-Metall-Fügeverbindungen und dünnen Schichten. IKM 005 Mai 1992

Matthias Vogel Ultraschallschwingläppen von Siliziumnitrid- und Aluminiumoxidkeramiken. IKM 004 März 1992

Andreas Weddigen Zyklische und statische Ermüdung von Siliziumnitridwerkstoffen bei Raumtemperatur. IKM 003 Februar 1992

Klaus Dorfschmidt Herstellung und Eigenschaften von ZrO2/ Al2O3-Mischkeramiken im Hinblick auf das Verhalten bei Temperaturwechselbeanspruchung. IKM 002 September 1991

Hartmut Frei Charakterisierung und Lastverhalten herstellungsbedingter, bearbeitungsbedingter und künstlich eingebrachter Gefügefehler in Konstruktionskeramik. IKM 001 September 1991



 

Monographien und Lehrbuchbeiträge aus dem Institut:

T. Fett
Stress Intensity Factors T-Stresses Weight Functions
Institut für Keramik im Maschinenbau, Universität Karlsruhe (TH), IKM 50,  (2008), 362 S. , ISBN 978-3-86644-235-1

R. Oberacker, F. Thümmler.
Produkte der Pulvermetallurgie.
In: R. Dittmeyer, W. Keim, G. Kreysa, A. Oberholz (Hrsg.). Winnacker-Küchler Chemische Technik, Prozesse und Produkte,
5. Auflage, Band 6. Weinheim, Wiley VCH (2006), ISBN-13: 978-3-527-30430-1

R. Oberacker, F. Thümmler
An Introduction to Powder Metallurgy
The Institute of Materials Series on Powder Metallurgy, Maney Publishing, (1994), 320 S., ISBN 978-0901716262