Überblick über die Forschung

group 2022Angewandte Nanotribologie, KIT

Unsere Forschung beschäftigt sich mit der Erforschung von elementaren Reibungs- und Verschleißprozessen in anwendungsnahen mechanischen Systemen und Werkstoffen. Zu diesen Prozessen gehören dynamische Veränderungen der Topographie, tribochemische Reaktionen von Additiven und Schmierstoffen mit den reibungsbeanspruchten Oberflächen und die molekularen Mechanismen der Wirkung von Festschmierstoffen. Die Hauptforschungsgebiete sind:

  • Entwicklung neuer Methoden zur In-Situ Messung von Reibung, Topographieveränderung und Verschleiß
  • Adsorption und tribochemische Reaktionen von Additiven mit Oberflächen
  • Reibungsreduktion mit Festschmierstoffen und Schichten
  • Molekulare Mechanismen der Fettschmierung
  • Bildung dritter Körper unter Gleitreibung und in Frettingkontakten

Wir nutzen dazu die folgenden Methoden:

  • In-Situ Messung von Reibung und Verschleiß
  • Mikrotribometrie und UHV-Tribometrie
  • Oberflächenanalytik, wie XPS, AES, AFM, QCM, Nanoindentation  

Machen Sie eine virtuellen Rundgang durch unser Labor:

 

 

Aktuelle Nachrichten unserer Gruppe finden Sie auch auf Twitter.

Aktuelles

Neues Paper in Nature Comm.

We developed an extended model for solid lubrication wiht graphite in technical applications

link

Aktuelle Projekte und Themen

Mitarbeiter
Portrait Name Kontakt
Martin Dienwiebel
+49 721 204327-77
martin dienwiebel does-not-exist.kit edu
Geb. 30.49
+49 721 204327-27
jennifer honselmann does-not-exist.partner kit edu
3 weitere Personen sind nur innerhalb des KIT sichtbar.

Neue Veröffentlichungen und Vorträge


Gas phase lubrication study with an organic friction modifier
Eickworth, J.; Wagner, J.; Daum, P.; Dienwiebel, M.; Rühle, T.
2023. Lubrication Science, (1), 40–55. doi:10.1002/ls.1620
Humidity-dependent lubrication of highly loaded contacts by graphite and a structural transition to turbostratic carbon
Morstein, C. E.; Klemenz, A.; Dienwiebel, M.; Moseler, M.
2022. Nature Communications, 13 (1), Art.Nr. 5958. doi:10.1038/s41467-022-33481-9
Nanoscale mechanisms of graphite lubrication in technical systems (keynote)
Dienwiebel, M.
2022, August 17. Friction and Wear Across Scales (2022), Ascona, Schweiz, 15.–18. August 2022
In-Situ Adsorption of Friction Modifier Additives: A Combined QCM-D and CLSM Study
Eickworth, J.; Wagner, J.; Daum, P.; Rühle, T.; Dienwiebel, M.
2022, Juli 14. 7th World Tribology Congress (WTC 2022), Lyon, Frankreich, 10.–15. Juli 2022