IAM - Werkstoffe der Elektrotechnik

Studienmodell 22: Mikro-, Nano- und Optoelektronik

Die Mikro-, Nano- und Optoelektronik (MNO) nehmen eine Schlüsselposition in der mo­dernen Industrie­gesellschaft ein. Die Leis­tungs­­fähigkeit von Computern, die Fort­schritte  in der Automatisierungs­technik, die Realisierung integrierter Sensorsysteme und Mixed-Signal Bausteinen oder autarker Energie­versorgungs­­einheiten wie Mikrobrenn­stoffzellen und Batterien wä­ren ohne die Mikro-, Nano- und Optotech­nologie undenkbar. Werkstoff­wissenschaf­ten und Technologie­entwicklung bilden die Grundlage für die Produkte der Elektrotech­nik und Informationstechnik. Der wirtschaft­liche Erfolg hängt entschei­dend von den Möglichkeiten der technologischen Um­setzung in innovative Bauelemente und ihrer Einbettung in elektrotechnische und elektro­nische Gesamtsysteme  ab. Insbesondere die Mikro-, Nano- und Optoelektronik stehen am Anfang einer faszinierenden und rasan­ten Entwicklung, die den technischen Fort­schritt im 21. Jahrhundert maßgeblich mit­bestimmen wird. 

Der MNO-Masterstudiengang ist auf eine breite und praxisnahe Ingenieur­ausbildung angelegt. Ausgehend von den physika­lischen und material­wissen­schaftlichen Grundlagen werden elektroni­sche und optische Bau­elemente, neu­artige Senso­ren bis hin zu eingebetteten Systemen behandelt.

Unser Ziel ist es, Ihnen neben einem fundierten Spezialwissen einen Einblick in die aktuelle Forschung und Entwicklung der einzelnen Bereiche zu geben, um im Spannungsfeld zwischen modernsten Hoch-Technologien und Ingenieurkunst kreativ arbeiten zu können. Deshalb soll im Masterstudiengang das Grundwissen aus dem Bachelor -Studium durch ein umfangreiches Angebot an weiterführenden Vorlesungen, insbesondere im Bereich Mikro-, Nano- und Optoelektronik ergänzt und vertieft werden.

 

Details

Die Pflichtfächer des Studienmodells umfassen folgende Vorlesungen: 

 

Vorlesung Semester  SWS   LP  
Numerische Methoden  SS 2+1 5
Technische Optik  WS 2+1 5
Integrierte Signalverarbeitungssysteme  WS 2+1 5
Mikrowellentechnik  WS 2+1 5
Batterien und Brennstoffzellen  WS 2+1 5
VLSI-Technologie  WS 2+0 3
Nanoelektronik  SS 2+0 3
Sensoren  WS 2+0 3
Sensorsysteme  SS 2+0 3
Optoelektronik  SS 2+1 4
Polymerelektronik  WS 2+0 3

Praktikum Batterien und Brennstoffzellen oder

Praktikum Sensoren und Aktoren

oder ein anderes Praktikum

 WS / SS

 SS

 4

 4

 6

 6

 Summe

 

  32

50

 

Eine Zusammenstellung der wählbaren Modellfächer finden Sie in der Modellbroschüre (Broschüre gültig ab Erstsemester Master SS 2015).

 

Selbstverständlich können Sie in Absprache mit dem Modellberater weitere Wahlfächer gemäß Ihren Wünschen ergänzen.