Seminar Brennstoffzellen

  • Typ: Seminar (S)
  • Zielgruppe: Bachelor (I) und Master (II)
  • Lehrstuhl: KIT-Fakultäten - KIT-Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Semester: WS 21/22
  • Zeit: Mo 18.10.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich


    Mo 25.10.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 08.11.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 15.11.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 22.11.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 29.11.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 06.12.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 13.12.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 20.12.2021
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 10.01.2022
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 17.01.2022
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 24.01.2022
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 31.01.2022
    14:00 - 15:30, wöchentlich

    Mo 07.02.2022
    14:00 - 15:30, wöchentlich


  • Beginn: jederzeit
  • Dozent: Dr.-Ing. Andre Weber
  • SWS: 2
  • ECTS: 3
  • LVNr.: 2304227
  • Prüfung:

    schriftliche Ausarbeitung + Vortrag

  • Hinweis: Online
VortragsspracheDeutsch/Englisch
Organisatorisches

Anmeldungen können unter: andre.weber@kit.edu erfolgen.

Geb. 50.40, 3. OG, IAM-ET Seminarraum

Seminar Brennstoffzellen

Das Seminar Brennstoffzellen und Elektrolyse wird ganzjährig angeboten (auch in der vorlesungsfreien Zeit) und findet im IAM-ET, Geb. 50.40, 3.OG im IAM-ET-Seminarraum (derzeit ausschließlich als MS-Teams Meeting) jeden Montag, 14:00 – 15:30h statt. In dem Seminar werden wöchentlich Themen, welche die aktuellen Forschungsarbeiten am IAM-ET betreffen, diskutiert. Die Teilnahme ist für Promovierende und Studierende während der Bachelor- oder Masterarbeit am IAM-ET verpflichtend.

Eine Teilnahme am Seminar ist auch für Studierende der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, die nicht am IAM-ET arbeiten, wie auch für Studierende anderer Fakultäten möglich. In diesem Fall ist die Seminararbeit in der Regel eine theoretische Arbeit bestehend aus Literaturrecherche und vergleichender Bewertung verschiedener Ansätze zur Lösung einer wissenschaftlichen oder technischen Fragestellung. In die Benotung der Arbeit fließt die schriftliche Ausarbeitung sowie ein Vortrag, der im Rahmen der Veranstaltung zu halten ist, ein. Bei Interesse an dem Seminar teilzunehmen und eine Seminararbeit zu schreiben kontaktieren Sie bitte den Dozenten.