Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)

Forschungsgebiete

Uebersicht

Die Forschungsgebiete der Arbeitsgruppe „Batterien – Kalorimetrie und Sicherheit“ fokussieren sich auf die Untersuchung der Sicherheit von Lithium-Ionen-Zellen sowie Post-Lithium-Zellen. Insbesondere durch kalorimetrische Methoden werden vielfältige Aspekte der Sicherheit in Batteriezellen eingehend betrachtet. 

Ausgehend von der eigenen Herstellung kleiner Zellen werden die thermischen Eigenschaften dieser untersucht. Im Fokus der Forschung liegen insbesondere umfassende Alterungstest, die sowohl die kalendarische als auch die zyklische Alterung umfassen. Mithilfe der Kalorimeter werden detaillierte Informationen zur Wärmeerzeugung bei normalen und Missbrauchsszenarien durchgeführt.  Zusätzlich wird die thermische Propagation auf Zell- und Packebene untersucht. Die Forschungsgebiete werden ergänzt durch die elektrochemische Impedanzspektroskopie und Modellierungsansätze.