Institut für Angewandte Materialien - Angewandte Werkstoffphysik (IAM-AWP)

Batterien - Kalorimetrie und Sicherheit

Leitung: Dr. Carlos Ziebert
Kalorimeter

Die Gruppe „Batterien – Kalorimetrie und Sicherheit“ befasst sich schwerpunktmäßig mit kalorimetrischen Untersuchungen und Sicherheitstests an Lithium-Ionen-Zellen und Post-Lithium-Zellen. Dazu werden je nach Zellgröße und Anwendungsfall verschiedenste Typen von Kalorimetern eingesetzt. Das von Dr. Ziebert geleitete IAM-AWP-Kalorimeterzentrum wurde 2011 gegründet und betreibt Europas größtes Batteriekalorimeterlabor.

Die Gruppe ist interdisziplinär, deutschlandweit und international gut vernetzt und verfolgt einen umfassenden Ansatz, der von grundlegenden Studien bis hin zu industriellen Anwendungen reicht. Seit der Gründung des Zentrums wurden in den ARCs mehr als 200 thermische Untersuchungen und Sicherheitstests an Zellen von Knopfzellengröße über zylindrische Zellen bis hin zu Pouch- und großen prismatischen Automotive‐Zellen durchgeführt. Dadurch wurde diese Methode am IAM-AWP so gut etabliert, dass es inzwischen zu den international führenden Institutionen auf dem Gebiet der Thermal Runaway Untersuchungen gehört, was sich in zahlreichen Industrieaufträgen und eingeladenen Vorträgen widerspiegelt.